Laut Netzwerk mehr Gewalt gegen Homosexuelle als bekannt

Laut Netzwerk mehr Gewalt gegen Homosexuelle als bekannt

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Queeres Netzwerk Sachsen fordert eine flächendeckende Studie zur Lebenslage von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgendern, trans- und intergeschlechtlichen sowie queeren Menschen in Sachsen. Diese sei mehr als überfällig, sagte Vorstand Christian Roßner am Diens
Source: Laut Netzwerk mehr Gewalt gegen Homosexuelle als bekannt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen