Eisenbahnvermögen: 45 800 qm für Wohnungsbau geeignet

Eisenbahnvermögen: 45 800 qm für Wohnungsbau geeignet

Eine Fläche größer als sechs Fußballfelder wäre in Brandenburg aus den unbebauten Grundstücken im Bundeseisenbahnvermögen für den Wohnungsbau geeignet. Rund 45 800 Quadratmeter kämen als Baufläche in Frage, wie aus einer Auskunft des Bundesverkehrministeriums an den Bundestagsabgeordneten Kai Wegner
Source: Eisenbahnvermögen: 45 800 qm für Wohnungsbau geeignet

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen