Glücklich und relativ allein: Bei Joop wird klar, warum Wagenknecht geht

Glücklich und relativ allein: Bei Joop wird klar, warum Wagenknecht geht

Sie wolle nicht in einem Hamsterrad von Dauerstress und Grabenkämpfen gefangen sein, erklärt Sahra Wagenknecht ihren Rücktritt. Bei einer Diskussion mit Modeschöpfer Wolfgang Joop wird deutlich, dass es wohl einen weiteren Grund gibt.
Source: Glücklich und relativ allein: Bei Joop wird klar, warum Wagenknecht geht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen