Die Wache (2018)

Die Wache (2018)

Fantasy Film Fest 2018

Bild zu Keep an Eye Out von Quentin Dupieux

Keep an Eye Out von Quentin Dupieux – Filmbild 1

Strenge Inkohärenz
Die Filme von Quentin Dupieux zeichneten sich bislang nicht gerade durch ihre Kohärenz aus. Mit „Au poste!“ fügt sich jedoch nun sein abgedreht-grotesker Humor in den Rahmen einer einigermaßen geradlinigen schwarzen Komödie. Was dabei entsteht, funktioniert sogar noch besser als die völlig freidrehenden bisherigen Filme des Regisseurs.
Wenn der Meister des abgedrehten Irrsinns sich einem geschlossenen Setting zuwendet, entsteht entweder ein kleines Meisterwerk oder ein großer Unfall. Wohin mag für „Au poste!“, den neuen Film von Quentin Dupieux, diese Reise gehen?
Louis hat einen Leichnam vor seinem Wohnhaus gefunden. Und als er von der Polizei vernommen wird, nimmt die Befragung einen seltsamen Verlauf. Wie kann er seine Unschuld beweisen, wenn die Polizisten offensichtlich verrückt sind?


Source: Die Wache (2018)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen