Brandenburg bringt im Bundesrat 48 Initiativen ein

Brandenburg bringt im Bundesrat 48 Initiativen ein

Brandenburgs Landesregierung hat in der zu Ende gehenden Legislaturperiode im Bundesrat knapp 50 eigene Initiativen gestartet oder Gesetzesvorlagen mit anderen Bundesländern angeregt. Mehr als die Hälfte seien erfolgreich gewesen, betonte Staatssekretär Thomas Kralinski, Bevollmächtigter des Bundes,
Source: Brandenburg bringt im Bundesrat 48 Initiativen ein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen